NEUENTDECKUNG: GWLT – DIE GRUNDMAUERN DER DURCHT

gwlt

Gesellschaftkritisch, provokant, ehrlich und eindringlich – so könnte man die Musik der Münchener Band GWLT beschreiben. Ihre aktuelle EP DIE GRUNDMAUERN DER FURCHT überzeugt mit lyrischen und musikalischen Skills. Ein Hoffnungsschimmer für harte deutsche Musik? Definitiv!

gwlt-die-grundmauern-der-furcht-400x400

Der Titeltrack „Die Grundmauern der Furcht“ bietet mit Doubletime Raps und melodischem Refrain ein vielseitiges Song-Erlebnis. Das Video zu dem Track erzählt eine aufregende Geschichte von dem Wunsch sich zu integrieren und der ständigen Konfrontation mit Fremdenhass.

„Ruhe & Frieden“ ist ein harter Hardcore Track, der den Hörer in unter zwei Minuten auf eine Achterbahnfahrt mitnimmt. Wieder wird die Integrations-Problematik von Sänger David und Feature Gast Nico (Ex- War from a Harlots Mouth) aufgegriffen. An dieser Stelle könnte ich auch noch ausführen, wie sehr „Macht kaputt was euch kaputt macht“ fetzt, aber ich möchte nicht zu viel vorweg nehmen! Hört euch DIE GRUNDMAUERN DER FURCHT auf Spotify an oder kauft euch die EP direkt auf iTunes. Die EP der Münchener gibt auf jedenfall einen interessanten Vorgeschmack auf STEIN & EISEN, das am 29.01.16 bei Arising Empire erscheinen wird.

Wenn auch ihr es kaum erwarten könnt, dass STEIN & EISEN erscheint, dann könnt ihr das Album pre-ordern und euch schon mal ein Track by Track Review der Songs „Stein“ und „Ruhe & Frieden“ ansehen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s