BULLET FOR MY VALENTINE VERÖFFENTLICHEN VENOM! ZURÜCK ZU DEN WURZELN?

Bullet for my Valentine

Nachdem die Fans TEMPER TEMPER nicht gut aufgenommen haben, soll VENOM, das am 14.08. erschienen ist, nun den Wünschen nach einem härteren Sound gerecht werden.

„No Way Out“ hat einen guten Drive und springt den Hörer zu Beginn förmlich an. Ausgefallene Gitarren-Soli im Heavy-Metal Style, catchy Hooks und fette Drums – mit diesen Eigenschaften passt „No Way Out“ in das typische BFMV Song-Konzept, könnte so aber auch schon auf THE POSION oder FEVER erschienen sein.

Bullet for my Valentine - Venom

Textlich dreht sich im BFMV Kosmos weiterhin alles ums Außenseiter-Dasein, Trennungsschmerz, Kampfansagen gegen den Rest der Welt… Diese Themen sind nach insgesamt 5 Studioalben einfach nicht revolutionär. Meiner Meinung nach, wäre eine lyrische Weiterentwicklung mal eine schöne Überraschung gewesen. Die Fans werden doch auch älter, aber das scheinen die Jungs irgendwie nicht in Betracht zu ziehen. Oder ist das Meckern auf hohem Niveau?

Wer die Deluxe Edition besitzt, kommt in den Genuss sich vier weitere Songs reinziehen zu dürfen. Einer der Überraschungstracks ist hierbei für mich „Run For Your Life“, der mit mehr Screams bestückt ist und das Headbanger-Herz etwas höher schlagen lässt.

VENOM reiht sich, TEMPER TEMPER mal ausgenommen, still in eine Reihe guter BFMV Alben ein. Technisch gesehen ist am neuen Album nichts zu bemängeln, ich persönlich, hätte mir einfach etwas mehr Weiterentwicklung hinsichtlich der Texte gewünscht. Man muss der Band allerdings zugestehen, dass sie auf die Fans gehört und ein Album kreiert hat, das den meisten Fan-Wünschen (Back to the roots!) gerecht werden wird.

Mein Fazit: BFMV beherrschen ihre Instrumente nach vielen Jahren Band-Historie perfekt und haben weiterhin an ihrem Ohrwurm-Potential gefeilt. VENOM bietet Einiges an Hörspaß, vor allem wenn man Fan der Vorgängeralben THE POSION und FEVER ist.

Holt euch VENOM von Bullet for my Valentine bei ImpericonImpericon – euer Online Shop für Merchandise von All Time Low bis Slipknot!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s