LIVE: MARILYN MANSON – GUNS, GODS AND GOVERNMENT | LIVE IN L.A.

Anlässlich zum bald erscheinenden Album THE PALE EMPEROR von Marilyn Manson, dem selbst ernannten God of Fuck und Antichrist Superstar, schicken wir euch diese Woche auf Zeitreise ins Jahr 2002. Damals war Brian Warner aka Marilyn Manson auf dem Höhepunkt seiner Karriere und lieferte in Los Angeles eine seiner besten Performances ab. Die Vorfreude auf das neue Album steigt nach diesem Video umso mehr!

Zieht euch das Konzert in voller Länge auf YouTube rein:

Hier die geniale Tracklist:

  1. Intro / Count To Six And Die
  2. Irresponsible Hate Anthem
  3. The Reflecting God
  4. Great Big White World
  5. Disposable Teens
  6. The Fight Song
  7. The Nobodies
  8. Rock Is Dead
  9. The Dope Show
  10. Cruci-Fiction In Space
  11. Sweet Dreams
  12. Hell Outro
  13. The Love Song
  14. The Death Song
  15. Antichrist Superstar
  16. The Beautiful People
  17. Astonishing Panorama Of The Endtimes
  18. Lunchbox
  19. Untitled

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s